Die Absolventinnen und Absolventen eines SRK-Babysitting-Kurses können sich bei uns auf einer Vermittlungs-Liste eintragen lassen. Wir stellen ihnen die Liste auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte wenden sie sich dafür an info@elternrat-grossaffoltern oder besuchen Sie die Seite des SRK https://babysitter.srk-bern.ch/.

Das Oberstufenzentrum Rapperswil führt gemeinsam mit dem SRK Babysitter-Kurse durch. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren können sich bei Samuel Hofer samuel.hofer@oszr.ch melden.



Mehr Infos: https://www.elternrat-grossaffoltern.ch/neuigkeiten/babysitter/

Die Absolventinnen und Absolventen eines SRK-Babysitting-Kurses können sich bei uns auf einer Vermittlungs-Liste eintragen lassen. Wir stellen ihnen die Liste auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte wenden sie sich dafür an info@elternrat-grossaffoltern oder besuchen Sie die Seite des SRK https://babysitter.srk-bern.ch/.

Das Oberstufenzentrum Rapperswil führt gemeinsam mit dem SRK Babysitter-Kurse durch. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren können sich bei Samuel Hofer samuel.hofer@oszr.ch melden.



Mehr Infos: https://www.elternrat-grossaffoltern.ch/neuigkeiten/babysitter/
Die Absolventinnen und Absolventen eines SRK-Babysitting-Kurses können sich bei uns auf einer Vermittlungs-Liste eintragen lassen. Wir stellen ihnen die Liste auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte wenden sie sich dafür an info@elternrat-grossaffoltern oder besuchen Sie die Seite des SRK https://babysitter.srk-bern.ch/.

Mehr Infos: https://www.elternrat-grossaffoltern.ch/neuigkeiten/babysitter/
Die Absolventinnen und Absolventen eines SRK-Babysitting-Kurses können sich bei uns auf einer Vermittlungs-Liste eintragen lassen. Wir stellen ihnen die Liste auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte wenden sie sich dafür an info@elternrat-grossaffoltern oder besuchen Sie die Seite des SRK https://babysitter.srk-bern.ch/.

Mehr Infos: https://www.elternrat-grossaffoltern.ch/neuigkeiten/babysitter/

Gesucht: ElternŸ MitŸ Wirkung

Als Mütter und Väter nehmen wir die Welt unserer Kinder mit anderen Augen wahr als die Lehrpersonen im Schulalltag. Diese beiden Welten gut zu vernetzen, ist das zentrale Anliegen des Elternrates, denn:

Schule und Eltern sind Partner, wenn es darum geht, unsere Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Damit auch die Interessen der Klasse Ihres Kindes im Elternrat vertreten werden, suchen wir ab dem neuen Schuljahr Eltern, die

  •         mit wachen Augen den Alltag ihrer Kinder begleiten und so allgemein interessierende Themen aus dem schulischen Umfeld erkennen

  •          ein offenes Ohr für die Anliegen von Eltern haben, um diese in unseren Austausch mit der Schule einzubringen,

  •         uns hin und wieder helfende Hände für die Umsetzung unserer Aktivitäten bieten und sich alle zwei Monate Zeit für die Sitzungen des Elternrates nehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Internetseite, im Gespräch mit aktiven Elternratsmitgliedern oder beim Präsidium des Elternrates
Andrea Giroud und Daniel Meyer via info@elternrat-grossaffoltern.ch.

Bitte melden Sie sich bei Interesse auf einem der oben genannten Wege – wir freuen uns auf Sie!

 

Elternrat: Zusammenarbeit Eltern – Schule

ELTERNMITARBEIT

Die Verantwortung zur Erziehung der Kinder liegt bei den Eltern. Lehrerinnen und Lehrer übernehmen die Aufgabe der schulischen Bildung. Gemeinsam haben wir das Ziel, unsere Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

 

UNSERE AUFGABEN

Der Elternrat ist eine Vertretung der Eltern der Schüler/-innen der Volksschule Grossaffoltern. Die Elternmitwirkung und -mitsprache ist in der Schulverordnung in den Artikeln 5 bis 11 geregelt (Schulverordnung). Der Elternrat unterstützt die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch zwischen Schülern/-innen, Eltern sowie Lehrerschaft und vertritt die Anliegen der Eltern. Er besitzt das Antragsrecht bei der Schulkommission und tauscht sich regelmässig mit der Schulleitung aus. Rund um die Schule werden Aktivitäten organisiert.